top of page

Intraoralscan - Die Revolution der Zahnmedizin




Die Zahnmedizin ist ein Bereich, in dem sich die Technologie kontinuierlich weiterentwickelt. Eines der fortschrittlichsten Beispiele hierfür ist der Intraoralscan, der in der Zahnarztpraxis zunehmend Verwendung findet. Mithilfe des Intraoralscans kann der Zahnarzt eine digitale 3D-Rekonstruktion des Gebisses eines Patienten erstellen, ohne dass traditionelle Abdrücke mit Abformmasse notwendig sind. Hier finden Sie eine Übersicht der bedeutendsten Vorteile:


1. Hohe Passgenauigkeit


Ein bedeutender Vorteil des Intraoralscans besteht darin, dass er aufgrund seiner präzisen Datenerfassung zu einer höheren Passgenauigkeit von Zahnersatz wie Kronen, Brücken oder Implantaten führt. Im Vergleich zu herkömmlichen Abdrücken mit Abformmasse bietet der Intraoralscan zudem den Vorteil, dass er auch schwer zugängliche Stellen im Mund des Patienten erreichen kann. Dadurch können genaue Daten erfasst werden, die zu einer verbesserten Passform des Zahnersatzes führen.


2. Zeitersparnis


Ein weiterer Vorteil des Intraoralscans liegt in der Zeitersparnis für sowohl Patienten als auch Zahnärzte. Durch die schnellere Durchführung im Vergleich zu herkömmlichen Abdrücken können Patienten die oft als unangenehm empfundene Prozedur des Abdrucknehmens schneller hinter sich lassen. Für den Zahnarzt bietet der Intraoralscan zudem die Möglichkeit, rasch eine digitale 3D-Rekonstruktion des Gebisses des Patienten zu erstellen. Dies trägt nicht nur zur Effizienzsteigerung in der Zahnarztpraxis bei, sondern kann auch die Arbeitsabläufe optimieren und beschleunigen.


3. Fehlerreduktion


Durch die präzise und genaue Datenerfassung kann das Risiko von Fehlern und Unannehmlichkeiten bei der Herstellung von Zahnersatz verringert werden. Herkömmliche Abdrücke können bei mangelhafter Durchführung zu einer ungenauen Passform von Zahnersatz führen. Der Intraoralscan bietet durch seine präzise Datenerfassung eine Möglichkeit, solche Fehler zu vermeiden und somit eine höhere Passgenauigkeit des Zahnersatzes zu gewährleisten.


4. Nachhaltigkeit


Schließlich ist der Intraoralscan auch umweltfreundlicher als herkömmliche Abdrücke. Der Verbrauch von Abformmaterialien und Abformlöffeln wird drastisch reduziert, was zu einer besseren Nachhaltigkeit der Zahnarztpraxis beiträgt.


Fazit


Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Intraoralscan ein fortschrittliches Verfahren in der Zahnmedizin ist, das zahlreiche Vorteile bietet. Präzision, Zeitersparnis, Fehlervermeidung und Nachhaltigkeit sind nur einige der Vorteile, die der Intraoralscan mit sich bringt. Es ist zu erwarten, dass sich der Intraoralscan weiterhin als bevorzugte Methode zur Erfassung von Daten in der Zahnmedizin durchsetzen wird, da er ein wesentlich präziseres und effizienteres Verfahren darstellt als die herkömmliche Abformung.


Sie haben mehr Interesse am Thema? Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie jederzeit gerne!



Comentários


bottom of page